Kategoriearchiv: Informationen

Unsere Mangas in Zukunft als E-Books

Hi zusammen. Heute gibt es kein Manga Update sondern eine Umfrage über ein künftiges ‘‘Feature‘‘ von Kami Honyaku. Wie würdet ihr es finden, wenn ihr unsere Manga Projekte nicht nur mit eurem Smartphone, Tablet/iPad oder PC lesen könntet, sondern auch auf eurem E-Reader? Da das Erstellen eines E-Books etwas Zeit in Anspruch nimmt, möchten wir eine Umfrage starten, damit wir sehen können, ob überhaupt Interesse an E-Manga besteht.

Tomo-chan wa Onnanoko! wird zum Partnerprojekt

Hallo zusammen. Es ist schon etwas her, dass ich was geschrieben habe, aber es gibt wieder eine gute Neuigkeit für euch. Der Manga Tomo-chan wa Onnanoko! wird zum Partnerprojekt mit Dudesubs. Wir halten uns an unser Versprechen, diesen auch künftig zu releasen. Außerdem haben wir alle Kapitel neu überarbeitet und es sind auch ein paar neue Seiten dabei für euch, die ihr noch nicht gelesen habt. In der Zeit, wo wir etwas inaktiver waren, haben wir einiges an Verstärkung im Team bekommen. Deswegen, wenn das alles so bleibt, bin ich zuversichtlich, dass dieses Projekt auch regelmäßig released wird.

Die neuen Seiten sind bereits auf unseren Manga-Reader zu finden.

Anschließend wünschen wir euch wie immer viel Spaß!

Doki Doki Literature Club bald auf Deutsch!

Doki Doki Literature Club war die Hit-Visual Novel in 2017, mit einer unglaublichen Anzahl an positiven Reviews auf Steam und eine kleine, 6-köpfige Gruppe hat sich gegen Ende des vergangenen Jahres zusammengefunden, um diese ins Deutsche zu übersetzen.
Tritt dem Literatur-Club bei – einem Ort, an dem du Gedichte schreiben, deine neuen Clubmitglieder kennenlernen und andere Erfahrungen machen wirst. Erlebe eine spannende Geschichte, die dieser Visual Novel zu so viel Ruhm verholfen hat, sobald dieses Übersetzungsprojekt fertig gestellt wurde.

Für weitere Informationen oder etwaige Fragen kannst du uns jederzeit auf unserem Discord-Server besuchen kommen, dafür musst du lediglich auf das Banner oben klicken!

Reader 2.0

Am dem heutigen Tag gab es bei uns ein technisches Upgrade. Dank unserem Partner mii-scans ist unser bisheriger Mangareader durch eine modifizierte Version in den Ruhestand geschickt worden. Im gleichen Atemzug haben wir uns von den abgebrochenen Projekten getrennt. (Diese sind allerdings nach wie vor als Download auf der entsprechenden Projektseite erhalten.) Außerdem sind noch paar Projekte von unseren Partner im Mangareader zu finden, die in der Zukunft auch noch eine Projektseite bei uns bekommen werden.

Upgrade finish. Loading the next Manga-Chapter… .
See you soon.

Status für das neue Jahr

Guten Abend liebe Anhänger von Kami Honyaku,
heute möchte ich euch über den aktuellen Stand unserer Projekte informieren.
Wie der ein oder andere vermutlich bereits aus meinem Banner erkannt hat, wurde unser Baby “Goblin Slayer”, dem wir ein Jahr lang unsere volle Aufmerksamkeit geschenkt haben, lizenziert. Auch wenn der Spin-Off Manga von Goblin Slayer aktuell noch ongoing ist, befürchten wir, dass der auch noch lizenziert wird, weshalb ihr es uns hoffentlich nachseht, wenn wir diesen nicht übersetzen. Momemtan würde ich somit erstmal unsere aktuellen Projekte auf unserer Webseite fertig stellen. Diese wären einmal “Sayonara Piano Sonate ” und “IB-Instant Bullet”, woran ich als nächstes arbeiten werde. Es müssen leider auch einige Projekte abgebrochen werden, für die wir seit einem Jahr keine neue Besetzung finden. Abgebrochene Projekte: Onii-Chan Control, Akarui Sekai Keikaku und Angel Beats! Heaven’s Door. Zudem bleiben Projekte wie “Monku no Tsukeyou ga nai Rabukome” und “Yahari” solange pausiert, bis die englischen Gruppen sie weiter übersetzen. Kimi no Iru Machi wird ein Projekt für die Jahre sein, dass bedeutet, wir lassen uns sehr sehr viel Zeit, außer wir finden eine aktive

Jahy-sama wa kujikenai! One Shot 1/3 Release

Hey hey, Shizu hier. Ich bin neu bei Kami Honyaku und werde von jetzt an das Manga-Team, vom Redraw bis zum Übersetzen (oder was es sonst noch so gibt ^-^), unterstützen.

In “Jahy-sama wa kujikenai!”, oder für alle, die wie ich kein Japanisch können, “Jahy-sama lässt sich nicht entmutigen!”, könnt ihr euch von der bezaubernden und mächtigen Dämonin Jahy-sama verführen lassen. Wäre da nur nicht der Fall des Dämonenreiches gewesen, weshalb sich Jahy-sama nun als kleine Göre in der Menschenwelt durchkämpfen muss. Erlebt mit uns zusammen die liebenswerte Komödie rund um Jahy’s Probleme, vom anstrengendem Teilzeitjob bis hin zu Sojasprossen pur als Abendessen, alles für das eine Ziel, die Wiederherstellung des Dämonenreiches.

Tomo-chan wa Onnanoko! geht bei uns weiter

An Halloween gibt es bei uns kein Special aber dafür eine gute Nachricht für alle Tomo-chan wa Onnanoko! Leser. Der Manga geht bei uns täglich weiter. Pro Tag versuchen wir eine Seite auf Facebook zu veröffentlichen. Wenn wir dann zehn Seiten haben, wird man sie auf unsere Webseite dann downloaden können.

Die neuen Seiten sind bereits auf unseren Manga-Reader zu finden.